Ladiesfootball

Düsseldorf Bulldozer richten das Endspiel der Damen aus

Damenfootball in Düsseldorf, das hat Tradition. Schon seit vielen Jahren nehmen die Ladies am Spielbetrieb der 1. Bundesliga teil. Vor dieser Saison haben sich die Damen aus der Landeshauptstadt unter dem Namen „Blades“ den Düsseldorf Bulldozern angeschlossen. Und bisher ist die Spielzeit perfekt gelaufen, denn ohne Niederlage wurde das Halbfinale erreicht.

Nun können sich die Footballfreunde rund um Düsseldorf auf ein großes Spiel freuen, denn der AFVD hat das Finale in die Landeshauptstadt vergeben. Am 19.9.2010 treffen die Sieger der Halbfinals aufeinander und spielen den Deutschen Meister aus. Natürlich hoffen die Blades darauf, vor heimischer Kulisse dabei zu sein, aber auf jeden Fall werden die Bulldozer ein standesgemäßes Event ausrichten. Schließlich hat ein Verein nicht oft die Möglichkeit, das Finale um die Deutsche Meisterschaft zu organisieren.

Weiterlesen: Düsseldorf Bulldozer richten das Endspiel der Damen aus

 

Weltpremiere in Deutschland

Eine echte Weltpremiere bahnt sich gerade im deutschen Frauenfootball an. Nicht nur das in diesem Jahr erstmals ein Frauen Nationalteam an der ersten Frauen Weltmeisterschaft teilnimmt, dass Ganze bekommt noch einen positiven Zusatz. Schon auf der Präsidiumssitzung im unmittelbaren Anschluss an die Bundesversammlung des AFVD im März beschloss das Präsidium eine U19 Frauen-Nationalmannschaft zu berufen, um mit selbiger noch in diesem Jahr einen Trainingsbetrieb, bzw. eine sportliche Herausforderung zu suchen.

Um das Projekt schon im Jahr 2010 an Fahrt gewinnen zu lassen hat man sich entschlossen das U19 Frauenauswahlteam des Landes Nordrhein Westfalen als deutschen Vertreter zu berufen. Die Entscheidung dazu wurde getroffen, weil NRW mit seinem Greenmachine Auswahlteam eine funktionierende U19 Damen Logistik besitzt und das Potenzial hat, ein Team zu stellen in diesem ersten "Test-Jahr". Dazu dient das Projekt 2010 als Grundlage um in Zukunft vielleicht eine bundesweite U19 Frauen-Nationalmannschaft zu etablieren.

Einer sportlichen Herausforderung wird sich das neue Nationalteam bereits vom 12. bis zum 14. November 2010 stellen, wenn das Team nach Wien reist, um dort gegen eine österreichische Spielerauswahl anzutreten.

Schon 2009 gab es in Hamburg ein erstes Mädchen-Camp des AFVD. Das Projekt einer U19 Frauen-Nationalmannschaft ist hier die konsequente Fortführung einer tollen Idee. Damit ist dem AFVD ein großer Wurf gelungen, zeigt es doch einmal mehr mit welcher Akribie eine kontinuierliche Jugendarbeit gefördert wird. Sportlich wird der AFVD insgesamt 25 Spielerinnen nach Wien entsenden unter der Leitung von Heacoach Tony Wolff und seinem Trainerstab.

 

NRW U19 Damenauswahl und das Länderspiel am Samstag

Endlich ist es soweit, das Footballjahr hat begonnen und für die Greenmachine eher untypisch startet ein Team schon im Frühling mit seinen spielerischen Aktivitäten, nämlich die U19 Damenauswahl tritt am kommenden Samstag gegen die U19 Damen Rheinland-Pfalz Auswahl an. Zum zweiten Male wird dann RP Headcoach Jörg Seyß nach NRW kommen um sich mit den NRW Mädels zu messen. Um 14.00 Uhr ist Kickoff und gespielt wird direkt an der Esprit Arena. Mittlerweile gehören 25 Mädels zum festen Kader der NRW Auswahl und die Tendenz ist steigend. Dreimal schon hat das Team in diesem Jahr trainiert und im Gegensatz zu den anderen Greenmachine Teams ist man aufgrund der Knappheit der Mädels im Football nicht an Tryouts gehalten sondern es wird immer voll trainiert.

Das Team rund um Headcoach Toni Wolff freut sich schon riesig auf das Spiel am Samstag. Von Training zu Training ist die Zahl der Teilnehmerinnen gestiegen und auch die Begeisterung und der Teamgeist sind vorbildlich. Für den AFCVNRW ist die Damen Greenmachine ebenfalls ein riesiger Erfolg, funktioniert sie doch reibungslos und erfreut sich größter Beliebtheit und geht damit genau den Weg den sie gehen sollte. Wunsch in NRW wäre es nur, dass sich noch andere Landesverbände finden würden die eine U19 Damenauswahl auf die Beine stellen würden um dann die Zahl potentieller Gegner zu erhöhen.

Am Samstag um 14.00 Uhr dann wird sich zeigen ob die NRW Auswahl es schafft auch in ihrem zweiten Spiel einen Sieg davon zu tragen.

Das Spiel ist sicherlich ein lohnender Auftakt für einen tollen Footballtag. Um 14 Uhr geht es los, von dort aus kann man direkt auf die Powerparty und zum Spiel. Informationen zur Greenmachine Auswahl gibt es unter www.nrw-auswahl.de.
 

   

Länderspiel Rückspiel Greenmachine U19 Ladies-Auswahl am 24. April in Düsseldorf

Jetzt ist es amtlich: Am 24. April gibt es das Rückspiel der Greenmachine U19 Ladiesauswahl gegen eine Rheinland-Pfalz Auswahl. Headcoach Jörg Seyss hat das kommen seines Teams bestätigt und die Panther waren wieder einmal Helfer beim beschaffen eines Sportplatzes im Umkreis des Länderspiels Deutschland vs Japan.

Kickoff für die Damen ist 14:00 Uhr im Sportpark Nord, Stockumer Höfe in Düsseldorf direkt an der Esprit Arena. Schon seit dem Februar bereitet sich das Team auf das Spiel vor. Headcoach Toni Wolff freut sich über die große Resonanz die gerade diese Greenmachine Auswahl überall findet. Das man hier ein tolles Potential hat zeigt der Umstand das schon jetzt einige Nationalspielerinnen den Dress der Greenmachine U19 tragen und viele der Mädels die dabei sind haben ein erklärtes Ziel das da ebenfalls lautet irgendwann auch in die Nationalmannschaft zu kommen.

Weiterlesen: Länderspiel Rückspiel Greenmachine U19 Ladies-Auswahl am 24. April in Düsseldorf

 

U19 Ladiesauswahl trifft sich am 13. März in Köln

Das Jahr hat footballerisch gerade erst begonnen und doch trifft sich die jüngste Auswahl der Ladies zum zweiten Mal in diesem Jahr für ein Training. Diesmal ist das Team am Samstag den 13. März in Köln bei den Falconets zu Besuch und wird dort auf dem Kunstrasenplatz am Sportpark Müngersdorf weiter an ihren Spielzügen und ihrem Leistungsstand schrauben.

Wieder haben sich einige neue Mädels angekündigt die zum bestehenden Kader stoßen werden um ebenfalls im grün der U19 Ladiesauswahl der Greenmachine anzutreten und das Team ist auch immer noch auf der Suche nach neuen Mädels aus ganz NRW der Jahrgänge 1991 bis 1997. Auf fast allen Positionen sucht der Trainerstab rund um Headcoach Toni Wolff noch Verstärkungen und freut sich deshalb auch über jedes neue Mädel das den Weg in das Team findet.

Weiterlesen: U19 Ladiesauswahl trifft sich am 13. März in Köln

   

Seite 13 von 15

anstehende Termine

German Bowl XLI

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00