Jugendländerturnier: Berlin ein Name – Hamm ein Event

Und ein echtes Riesen Event soll das Jugendländerturnier 2009 in Hamm nun wirklich werden. Muss die Hauptstadt auf ein sportliches Highlight in diesem Jahr verzichten, so kann sich NRW über dieses Event freuen. Und dass man sich wirklich freut und viel Mühe gibt, das beweisen schon die seit langem laufenden Vorbereitungen - Vorbereitungen für Deutschlands größtes Jugendturnier, dem Kräftemessen aller deutschen Landesverbände, dass traditionell seit fünfzehn Jahren ausgetragen wird. Am Ende einer langen und erfolgreichen Football Saison kann NRW nun seine neuesten Erfolge in der Jugendarbeit (erfolgreicher Aufbau einer C und B Jugendliga) mit der Ausrichtung des Jugendländerturniers krönen.

Das Jugendländerturnier, ausgetragen auf vier Plätzen im und rund um das Hammer Jahnstadion, wird neben viel Football aber auch andere Highlights bieten. Die Landescheerleaderauswahlen nutzen das Wochenende des Jugendländerturniers um  sich ebenfalls miteinander zu messen und tragen die German Cheertrophy 2009 aus. Auch hier wird ein deutscher Meister gesucht. Die Besucher dürfen neben viel tollem Football auf höchstem Niveau auch gespannt auf das Rahmenprogramm sein. Die Riege der Equipment- und Fanwareausrüster Deutschlands tritt fast komplett an um ihre Produktpaletten und Neuigkeiten zu präsentieren. Diese American Sports Equipentmesse (Football & Cheerleading) wird sicherlich für sich schon ein Highlight sein. Aber auch sonst legt der AFV-NRW viel wert auf die Liebe zum Detail. "Man möchte, dass sich das würdige Hammer Jahnstadion mit seinen 2000 überdachten Sitzplätzen (ACHTUNG WETTERFESTES EVENT!) füllt, wenn die Jugend Deutschlands um die deutschen Landesmeisterschaften kämpft", erklärt AFV-NRW Präsident Peter Springwald. "Wir haben eine tolle Show rund um die Spiele vorbereitet und wir sind sicher dass jeder auf seine Kosten kommen wird, der am 10 & 11. Oktober nach Hamm reist."

Aber auch für die kleinen Gäste ist gesorgt mit Hüpfburgen und einer Menge anderer sportlicher Kurzweil. Gewinnen kann man auch, bei der großen JLT Verlosung gibt es neben anderen tollen Preisen einen Flug in die USA zu gewinnen.

Ein riesiges BBQ, Kaffee und Kuchen und am Morgen schon Frühstück werden dafür sorgen dass kein Besucher das typische Football Meal vermissen muss. Gleich zwei Stadionsprecher werden dafür Sorge tragen, dass an allen Plätzen genauestens über die sportlichen Highlights berichtet wird und das auch Football Rookies das Spiel mit dem Ei genauestens erklärt bekommen. Neben dem Spielbetrieb der Landesauswahlen wird der AFV-NRW auch einige andere sportliche Highlights einstreuen. Den Anfang, um Football Deutschland zu demonstrieren wie weit der Football in NRW ist, macht am Jugendländerturnier Samstag ein C-Jugend Promo Spiel der Aces Footballer gegen die Bochum Cadets. Sonntagmittags folgt dann eine wirkliche Weltpremiere im Damenfootball. Erstmals in der Geschichte des Damenfootballs tritt eine U19 Damenauswahl des Landes NRW gegen eine Landesauswahl Süd-West an. Auch damit setzt NRW ein Zeichen für den Jugendfootball. Ebenfalls sonntags wird es dann richtig spannend. Um 14.00 Uhr lädt der AFV-NRW zum Cheerleader Guinnesbuch Weltrekordversuch im Sidelinedance.  Mehr als 800 Cheerleader werden gebraucht um den Weltrekord zu erreichen und viele Cheerleader aus ganz Deutschland haben sich schon angekündigt.

Im Anschluss startet dann das Endspiel der Jugendteams und dazu darf man mit vielen Überraschungen rund um das Spiel rechnen.

Der Besuch des Jugendländerturniers sollte für alle NRW Footballer ein wirkliches MUSS sein, immerhin versucht die Greenmachine, die NRW Auswahl, auch diesmal das Turnier zu gewinnen um dann zum dritten Mal in Folge deutscher Meister zu werden. Dazu bedarf es jeglicher Unterstützung, die NRW aufbieten kann. Der AFV-NRW und die komplette Footballbewegung freuen sich auf das Wochenende und brennen auf ein Event der Superlative.

anstehende Termine

40 Jahre AFCV NRW

Super Bowl Party 2020

Auswahlmannschaften

Football Deutschland

Kampagne

interner Bereich

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00