Durchführung von Sportgroßveranstaltungen

FRANKFURT/MARL, 2. März 2020 - Bezüglich der Durchführung von Sportgroßveranstaltungen und der aktuellen Lage zur Coronaviren-Ausbreitung steht der AFVD in engem Kontakt mit dem Deutschen Olympischen Sportbund, der die Spitzenverbände bereits mehrfach mit Handlungsempfehlungen versehen hat. Diese rät im Moment zu Reisen nach China und Italien sowie andere Orte mit Ansteckungsrisiko ab.

Die Mannschaftsärzte des AFVD sind über ihre berufliche Tätigkeit in die Arbeit von Hygienekommissionen mehrere Kreise und kreisfreier Städte eingebunden.

Dort findet täglich eine Neubewertung der Lage statt und es gibt ggf. eine Anpassung der Maßnahmen. Derzeit gibt es keine aktuelle Warnung des Gesundheitsministeriums zum Thema Absagen von Großveranstaltungen, dies kann sich aber täglich ändern.

Sollte es solche Warnungen bzw. Handlungsempfehlungen geben, wird der AFVD über die Wettkampfkommission und spielleitenden Stellen im Bereich Football und über die Bundessportkommission im Bereich Cheerleading jeweils entscheiden, ob Großsportveranstaltungen auf Bundesebene abgesagt oder verlegt werden.

Sollen behördliche Anordnungen die Durchführung unmöglich machen, so entscheidet der AFVD über einen Ersatztermin oder, wenn dies nicht möglich ist, über die Wertung der ausgefallenen Wettbewerbe.

Genauso unsicher ist derzeit die Lage für uns. Wir als Verband stehen über unseren Verbandarzt Dr. Ulrich Grünwald in regem Austausch mit allen Institutionen, Behörden und Verbänden und beobachten die aktuellen Entwicklungen sehr genau.

Derzeit gibt es noch keinen Anlass, Veranstaltungen in unserem Bereich abzusagen. Wir werden alle unsere Dozenten, Trainer, Betreuer und Verantwortlichen anhalten bei Verbandsveranstaltungen den Gesundheitszustand aller Teilnehmer hinterfragen.

Wichtig ist, dass wir gemeinsam das Thema "Hygiene" noch genauer nehmen als sonst - wir alle sollten ein waches Auge für unsere Aktiven und Personen haben, denen wir im täglichen Leben begegnen.

Sollten in Ihrem Vereinsumfeld positive Fälle mit Corona auftraten, bitten wir um Benachrichtigung.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten

Gruß Peter Springwald

anstehende Termine

40 Jahre AFCV NRW

Ligeneinteilung (Stand: 29.02.2020)

Auswahlmannschaften

Football Deutschland

Kampagne

interner Bereich

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00