Verband

German Bowl XXXIII live in Eurosport

 

Der German Bowl XXXIII in Magdeburg wird live bei Eurosport ausgestrahlt werden.

Am Samstag, den 08. Oktober 2011, können alle American Football Fans ab 18.00 Uhr das Endspiel der German Football League live und in voller Länge im freiempfangbaren, deutschsprachigen Eurosport-Sender miterleben.

Weiter strahlt Eurosport 2 den German Bowl ebenfalls live europaweit digital in 17 Sprachen und 47 Ländern aus. Zusätzlich kann der German Bowl online im Eurosport Player unter www.eurosportplayer.de, dem kostenpflichtigen Web-TV Angebot der Eurosport Gruppe, verfolgt werden. Für alle, die definitiv nichts verpassen wollen, sind Eurosport und Eurosport 2 auch auf dem iPhone erhältlich. iPhone-Nutzer benötigen dazu die kostenpflichtige Eurosport Player-App, die den Empfang beider Sender auf dem Smartphone von Apple in Deutschland und Österreich möglich macht.

"Wir freuen uns, dass Eurosport in Deutschland mit der Berichterstattung über den German Bowl XXXIII voll einsteigt und das Highlight unseres Sports in Deutschland überträgt.", freut sich AFVD Präsident Robert Huber. "Die MDCC Arena in Magdeburg ist ein tolle Austragungsstätte für unser Finale und wird eine würdige Kulisse bieten."

 

Wir trauern um Sven Weidensee

Der unerwartete und plötzliche Tod von Sven hat alle in unserer Footballbewegung sehr betroffen gemacht.

In dieser schrecklichen Zeit der Trauer wünschen wir allen Angehörigen gegenseitige Liebe und viel Kraft zum weitermachen.

Wir alle sind sehr traurig und erschüttert über den Tod unseres Sportfreundes Sven.

   

American Footballer treffen sich in Hamm

Schon zum dritten Mal findet die Jahreshauptversammlung des American Football Verbandes NRW in Hamm statt. Am kommenden Samstag werden wieder rund 130 Delegierte der verschiedenen NRW Football und Cheerleading Vereine in Hamm erwartet. Das Vereinscenter des HSC08 bietet den Sportsleuten optimale Bedingungen für ihr jährliches Treffen. Die Versammlung beginnt um 11 Uhr und der Verband wird auch in diesem Jahr wieder mit guten Zahlen brillieren dürfen. Hat sich das Wachstum des Footballs und Cheerleadings doch auch 2010 ungebremst fortgesetzt. Viele neue Projekte will man präsentieren und seine Mitglieder auf die kommenden Aktionen einstimmen. Selbstverständlich werden auch zahlreiche Vertreter der heimischen Footballer, der Aces vom HSC08 an der Hauptversammlung teilnehmen.

   

Heinz Sauer zieht sich aus dem Spielausschuss des AFCV/NRW zurück.

Jahrelang war er Mitglied im VSA und später auch dessen Vorsitzender sowie auch Passstelle für den NRW-Verband.

Mit seiner Erfahrung war er eine treibende und jederzeit verlässliche Kraft, bei der Spielbetreuung und der Weiterentwicklung der Regularien für den Spielbetrieb, und das nicht nur in NRW.
Verloren geht er der Footballbewegung nicht.

Er wird weiterhin als Schiedsrichter zur Verfügung stehen und im Schiedsrichterausschuss sowie der Ausbildung der Schiedsrichter tätig sein.

Im Namen aller bedankt das Präsidium des AFCV/NRW für die bisher geleistete Arbeit und freut sich, dass er im Bereich des Schiedsrichterei weiter an Bord ist, denn Football ohne Heinz Sauer ist eigentlich in NRW nur schwer vorstellbar.

Spätestens bis zur turnusmäßigenJahreshauptversammlung am 5.2. in Hamm wird die Neuausrichtung des Verbandsspielausschusses abgewickelt bzw. geklärt sein.

mit sportlichem Gruß - Peter Springwald
 

   

NRW boomt – neuer Melderekord

136 Teams meldeten die Mitgliedsvereine des AFCV/NRW zum Ligabetrieb für die Spielbetrieb 2011 an - In 2010 waren es 116 Teams für die 5023 Spielerpässe ausgestellt wurden.

Unter den 136 Mannschaften befinden sich sage und schreibe 86 Jugendteams. Hier zeigt es sich, dass es richtig war, frühzeitig innovative Jugendprogramme zu starten und neue Ideen aufzugreifen. Es gibt mittlerweile einen vollen Spielbetrieb in allen Jugendklassen beginnend mit U12 über U 14, U 15 und U 16 zu U 19.

Zusätzlich unterhält der Verband Auswahlmannschaften in allen Jugendspielklassen und schickt diese auch ins Ausland zu internationalen Vergleichen.

8 Damenteams nehmen mittlerweile am Spielbetrieb teil und stellen auch hier das größte Potential in Deutschland

Nun beginnt diese schwere und umfangreiche Arbeit der Spielplanerstellung. Geplant ist, die Spielpläne in der ersten Januarwoche zu veröffentlichen.

Die Weichen für eine neue Rekordsaison sind gestellt.

   

Seite 53 von 59

anstehende Termine

40 Jahre AFCV NRW

Ligeneinteilung (Stand: 29.02.2020)

Auswahlmannschaften

Football Deutschland

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00