43 neue Schiedsrichter für NRW

MARL, 22. Februar 2018 – Zu Beginn des neuen Jahres finden traditionell die Einsteiger-Lehrgänge für Schiedsrichter statt. An drei Standorten konnten die zukünftigen Zebras in diesem Jahr die Schulbank drücken.
Schiedsrichter-Lehrwart Heinz Sauer war am Ende durchaus zufrieden mit der Anzahl an Neuschiedsrichtern, die von den Vereinen zum E-Lehrgang geschickt wurden.

„Auch wenn uns leider bis zum Saisonbeginn sicherlich einige Neulinge wieder von der Stange gehen, kann sich die Teilnehmerzahl durchaus sehen lassen“, so Heinz Sauer. „Spiele, die mangels verfügbarer Schiedsrichter ausfallen müssen – und sei es nur ein Freundschaftsspiel – müssen der Vergangenheit angehören.“

Die NRW-Vereine haben ihre Mitglieder offenbar wieder verstärkt dazu aufgerufen, sich als Schiedsrichter zu engagieren. Auch die große Zahl an neuen Vereinen, die zwar eine Karenzzeit bekommen, irgendwann aber doch eigene Spielleiter stellen müssen, sorgt für mehr Nachwuchs in schwarzweiß.

In Marl, Bonn und Wattenscheid fand dazu im Januar jeweils ein E-Lehrgang statt, der am Ende mit einer schriftlichen Prüfung bestanden werden mussten.

Wir gratulieren den 43 Frauen und Männern zur erfolgreichen Prüfung und drücken die Daumen für spannende Erfahrungen auf dem Spielfeld!

anstehende Termine

Auswahlmannschaften

German Bowl XL

Trainerfortbildung 2019

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00