NRW-Cheerleader fahren mit neuer Spitze

Nachdem Landesbeauftragte Sandra Jessner am Freitag ihren Posten zur Verfügung stellte, werden die Cheerleader in NRW von einer neuen Spitze vertreten.

Sandra hatte im 1. Halbjahr den Posten von ihrem Vorgänger Uwe Mensch übernommen, nachdem dieser sich nicht mehr zur Wahl stellte. Die Übergabe der Amtsgeschäfte war bereits langfristig terminiert und so wurde die Änderung für die Cheerleader in NRW von langer Hand vorbereitet.

Nun musste Sandra Jessner in der jüngsten Vergangenheit beruflichen Gründen mehr und mehr Respekt zollen und informierte hierüber die weiteren Ausschuss-Mitglieder, welche gleich eine Lösung suchten und auch fanden. Nachdem das Ausscheiden von Sandra Jessner bekannt wurde, setzte sich der vorhandene Ausschuss in einer ersten Sitzung zusammen, um die Richtung neu auszurichten und die ersten Aufgaben um zu verteilen.

Aufgrund des guten Umfeldes und der klaren Aufgabenteilung konnte Uwe Mensch dazu bewegt werden erneut im Ausschuss aktiv zu werden. Erneut sind im Ausschuss die Bereiche Dance, Footballcheer sowie Monocheer im gleichen Maße vertreten, um auch die verschiedensten Sichtweisen der Mitgliedsvereine zu berücksichtigen.

Im Bereich der NRW-AllStars wurden die Aktivitäten und Einsätze bis Ende des Jahres neu terminiert. Neben der Teilnahme an der GermanSpiritTrophy und dem Jugendländerturnier werden die NRW-AllStars als Highlight erstmalig die U12 und U14-Footballauswahl nach Wien begleiten und dort unterstützen. „Die AllStars sind unser Aushängeschild und sollen auch für die geleistete Arbeit in gewisser Weise mit dieser Maßnahme belohnt werden“, so Verbandspräsident Peter Springwald zum Anlass dieser Maßnahme.

Zeitgleich wurden weitere organisatorische Änderungen im Bereich der Cheerleader beschlossen. So werden ab sofort die Pässe für die Cheerleader nur noch in der Geschäftsstelle des AFCV in Marl ausgestellt. Hiermit soll eine weitere Verzahnung sowie Vernetzung der Stützpfeiler des Verbandes erreicht werden. Hier wird unter anderem derzeit an einer Onlinelösung zur Passerstellung gearbeitet, welche bereits im kommenden Jahr für die Footballer in den Betrieb geht. Bei erfolgreicher Abwicklung sollen dann in 2012 auch die Cheerpässe online erstellt werden.

Aufgrund diverser Terminschwierigkeiten wurde der Termin der Landesmeisterschaft 2011 auf den 12. & 13.März 2011 festgelegt. Sollte die Teilnehmeranzahl sich wie in den vergangenen Jahren erneut steigern, so wird die Veranstaltung auf zwei Tage ausgeweitet.

Mit dem 24.10.2010 wurde bereits der Termin für die Vorbesprechung der CLM 2011 festgelegt. Dieser Termin findet um 13.30 Uhr im Maximare in Hamm, im Rahmen des Jugendländerturnieres, statt.
 

anstehende Termine

German Bowl XLI

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00