NRW cheert und tanzt

MÜLHEIM/MARL, 2. März 2018 – Zwei Tage lang gab es am vergangenen Wochenende wieder Cheerleading und Dance vom Allerfeinsten bei den NRW Landesmeisterschaften 2018 in Mülheim an der Ruhr.

Zunächst kämpften am Samstag die Seniors-Teams um die Titel in den unterschiedlichen Kategorien und die damit verbundene Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Dresden.

Dank eines extra eingesetzten Zeitmanagement-Teams blieben die Auftritte perfekt im Zeitplan. Die Moderatoren sorgten derweil für beste Stimmung bei den vielen Zuschauerinnen und Zuschauern. An beiden Wettkampftagen war die Halle nahezu ausverkauft und auch der Internet-Livestream aus der Halle wurde mit großer Begeisterung von denjenigen genutzt, die nicht live vor Ort mit dabei sein konnten.

„Insgesamt haben wir Cheerleading auf einem sehr hohen Level gesehen“, freut sich Chef-Organisator Uwe Mensch. „Gerade die Top-Teams in NRW liegen mit ihren Leistungen nah beieinander. Auch die Vorstellungen im Rahmen des P-Cup haben uns alle richtig begeistert.“

Der Presentation Cup (P-Cup) ist für die Teams gedacht, die noch nicht am regulären Wettkampfprogramm teilnehmen können oder wollen und findet quasi außerhalb der Konkurrenz statt.

„Der zweite Wettkampftag begann etwas chaotischer, da sich viele Teams früh eingefunden und aufgrund der Kälte schon in die Halle verzogen hatten. Einen Sack Flöhe hüten ist einfacher, aber auch das haben wir letztlich gut hinbekommen“, lacht Uwe Mensch.

Tag Zwei stand dann ganz im Zeichen der Peewees und der Dance Teams und auch hier waren die Tribünen wieder rappelvoll. Die Leistungen der Kleinsten wurden natürlich ebenso gefeiert, wie die tollen künstlerischen Darbietungen der Dance-Mannschaften.

Hier die Ergebnislisten der NRW CLM 2018 herunterladen (PDF, 43 KB).

Ein großes Dankeschön geht auch an das 1. Hilfe-Team unter der Leitung von Verbandsarzt Dr. Uli Grünwald. Wie immer kümmerten sich die Ersthelfer bestens um kleinere und größere Wehwehchen bei den Sportlerinnen und Sportlern.

Auch die Händler, die an ihren Verkaufsständen alles im Angebot hatten, was das Cheerleader-Herz höher schlagen lässt, waren zufrieden mit der Veranstaltung.

Die nächsten NRW Landesmeisterschaften werden am 30. und 31. März 2019 ebenfalls wieder in Mülheim stattfinden und hier soll es dann eine Premiere geben:

„Nach vielen Anfragen aus der Cheer-Gemeinde wollen wir erstmals die Kategorie Ü25 im Cheerleading und Dance anbieten“, so Uwe Mensch. „Der Flyer darf dabei unter 25 Jahre alt sein.“

Mit der Idee wird sich zunächst der Landescheerleadertag am 15. März in Marl befassen. Hier soll auch der oder die neue Cheerleading-Beauftragte für den AFCV NRW gewählt werden. Alle Cheerleading-Teams und Vereine sind herzlich eingeladen, am Cheerleadertag teilzunehmen.

anstehende Termine

Auswahlmannschaften

German Bowl XL

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00