Coaches-Crew für das 6. NRW Frauenfootball-Camp 2017 ist fix

MARL, 23. September 2017 – Schon wenige Tage nach der Ankündigung war das 6. NRW Frauenfootball-Camp am 14. und 15. Oktober 2017 in Hamm bereits ausgebucht. Die mehr als 90 angemeldeten Teilnehmerinnen können sich auf eine tolle Trainercrew freuen. Zudem können sich ab sofort auch Walk-on Coaches für das Camp bewerben.

„Die Resonanz ist wirklich riesig und wir hätten noch viel mehr Plätze vergeben können, aber irgendwann ist einfach eine Kapazitätsgrenze erreicht“, so Anja Wassong vom Frauenfootballausschuss (FFA) des AFCV NRW.

Bei so vielen Teilnehmerinnen ist eine gute Organisation und vor allem ein sportliches Camp-Konzept unter erfahrener Leitung notwendig. Deswegen haben sich die Organisatoren des Camps auch etwas mehr Zeit in diesem Jahr für die Auswahl der Coaches-Crew genommen.

„Es war uns wichtig, in diesem Jahr auch hier einen weiteren Schritt zur Steigerung der Attraktivität und besonders der Qualität des Camps zu machen“, so Wassong. Gerade die schlechte Trainersituation ist in Deutschland eines der Hauptprobleme im Frauenfootball.

„Aber natürlich werden und wollen wir diese Probleme nicht mit einem solchen Camp in den Griff bekommen, möchten aber den Teilnehmerinnen nicht nur Coaches bieten, die sie auch schon aus ihren eigenen Vereinen kennen, sondern hier bewusst den Blick über den Tellerrand und bekannte Trainingsschemata hinaus ermöglichen – wie könnte man das besser tun, als mit einer Mischung aus engagierten  und teils sehr erfahrenen Lizenz-Coaches, gepaart mit hochmotivierten aktiven, aber auch coachingerfahrenen GFL2-Spielern“, so Wassong.

Nach seinem Camp-Debüt als OL-Coach im vergangenen Jahr, ist es so dem FFA gelungen, mit Florian „TicTac“ Hartmann, einen erfahrenen Coach als sportlichen Leiter für das Camp zu gewinnen. „Ich freue mich auf die Chance, dieses Projekt in diesem Jahr weiterzuführen, weil ich vor allem viele hochmotivierte, talentierte und mit Herzblut Football liebende und lebende Mädchen und Frauen sehe, die es verdient haben, bestmöglich unterstützt zu werden“, so Hartmann.

Zur Besetzung der Units hatte der FFA erstmalig eine offene Bewerbung für alle interessierten Coaches initiiert, die erfreulicherweise rege genutzt wurde. „Bei den vielen guten Bewerbungen ist uns die Entscheidung wirklich nicht leicht gefallen – wichtig waren hier vor allem aber die Motivation und Erfahrung der Bewerberinnen und Bewerbern, das Camp 2017 zu begleiten“.

Die Trainercrew für das 6. NRW Frauenfootballcamp 2017

  • Florian Hartmann – OL und sportliche Leitung des Camps
  • Peter Peewee Krause - QBs
  • Yannick Baumgärtner – WR (+ TE)
  • Rainer Küpper – RBs
  • Dirk Hartmann – DL
  • Torsten Huschbeck – LB
  • Elsa Rittgerodt – DBs
  • Adam Shaker - DBs
  • Andreas Döhring – Koordination der Walk-On-Coaches

Jetzt als Walk-on Coach bewerben!

Bereits im vergangenen Jahr hatte der FFA Spielerinnen und weibliche Coaches aufgerufen, das Camp als Walk-on Coach in den Units zu begleiten.  Die Nachfrage danach in diesem Jahr ist ungleich höher, so dass sich der FFA auch hier entschlossen hat, ein Bewerbungsverfahren einzusetzen. Es ist jedoch Eile geboten, denn nur bis zum 30.09.2017 ist eine Bewerbung möglich, um schnellstmöglich hier den Kandidatinnen eine Zu- oder Absage für die Teilnahme zum Camp zukommen zu lassen.

Es geht darum, gerade aktiven Spielerinnen oder angehenden Coaches im Rahmen des Camps die Gelegenheit zu geben, in die Welt des Coachings „reinzuschnuppern“, was in den eigenen Vereinen häufig nicht so einfach funktioniert. Deswegen richtet sich die Ausschreibung ausschließlich an weibliche Bewerberinnen (Mindestalter: 18 Jahre):

Hier als Walk-on Coach (nur Bewerbungen von weiblichen Kandidatinnen möglich!) für das 6. NRW-Camp in Hamm bewerben!

Adresse Camp: Acesfield (Am Südbad 9, 59069 Hamm)

Fragen zum Camp? Bitte direkt per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Quelle: Frauenfootballausschuss

anstehende Termine

NOEVENTS

40 Jahre AFCV NRW

Auswahlmannschaften

Football Deutschland

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00