Die GreenMachine geht neue Wege

MARL, 19. März 2019 – Es gibt in NRW sicherlich kaum noch einen Jugendspieler, dem die „GreenMachine“ kein Begriff ist. Vor allem nach der Umstellung auf die Altersklassen U17, U15 und U13 hat sich unter der Federführung von Sportdirektor Andreas Kegelmann einiges in der Leistungssportförderung des AFCV NRW getan.

Nach den guten Erfahrungen aus den vergangenen Jahren rückt zunächst das Trainingslager für die GreenMachine-Teams in Kroatien vom 14. bis zum 22. Oktober 2019 weiter in den Fokus.

GreenMachine U13

Beginnen wir hierzu mit den spannenden Plänen für die Jüngsten im Lande. Nachdem unsere U13-Auswahl bisher zu einem kurzen Turnierwochenende nach Wien gefahren ist, sollen die Kids stattdessen nun ebenfalls mit ins Trainingslager nach Kroatien kommen.

„Wir können hier bis zu 70 Spieler mitnehmen, die vor Ort im Herbst eine Woche lang Football und Ferien unter besten Bedingungen genießen können“, so Andreas Kegelmann. „Gerade in dieser Altersklasse ist es wichtig, dass sich die Eltern anschließen können. Auch das wollen wir möglich machen, indem wir ein großes Übernachtungskontingent zu fairen Preisen im Hotel gebucht haben. Während die Kids Football-Spielen, können sich die Eltern im feinen Hotel erholen.“

Termine für die U13-Tryouts und die Trainingscamps werden aktuell ausgearbeitet und in Kürze von der Trainercrew veröffentlicht.

GreenMachine U15

Die U15-Auswahl startet in diesem Jahr mit einem Tryout am 24. und 25. August 2019 voraussichtlich wieder in Bochum. Das erste Training ist dann für den 5./6. Oktober geplant, bevor die Mannschaft dann ebenfalls mit ins Camp nach Kroatien fährt (14.-22.10.2019). Natürlich können sich interessierte Eltern hier ebenfalls gerne anschließen und das Jahr schon einmal mit einer gemütlichen Woche im milden Mittelmeerklima ausklingen lassen.

Für die USA-Reise vom 29. August bis zum 10. September können sich die Spieler der U15 aus dem vergangenen Jahr beim anstehenden Leistungstest empfehlen. Den Termin dazu geben wir in Kürze bekannt. Geplant sind während der Tour wieder Trainingseinheiten mit TAFT, North Smithfield und Springfield Central. Gegen die Ocean State Ducks ist ein Spiel in Arbeit. Hinzu kommen ein Besuch des Gillette Stadiums, der Heimstätte des aktuellen Super Bowl Siegers New England Patriots, und wenn es zeitlich passt, des Eröffnungsspiels der University of Massachusetts (UMASS).

GreenMachine U17

Die Try Outs für die U17-Auswahl, die auch in diesem Jahr wieder am Jugendländerturnier in Oldenburg teilnehmen wird, werden am 31. August und am 15. September stattfinden.

Wie bereits im vergangenen Jahr können sich die Spieler zu einem der beiden Termine, von denen voraussichtlich einer wieder im Rheinland, der andere in Westfalen stattfinden wird, anmelden. Eine Teilnahme an beiden Terminen ist nicht notwendig.

Das 75er-Camp findet dann am 21. und 22. September statt, gefolgt vom 60er-Camp am 5. und 6. Oktober.

Natürlich werden auch die Spieler der U17-Auswahl in Trainingslager nach Kroatien fahren. Wie auch bei den jüngeren Teams, sind Eltern herzlich eingeladen eine Woche Urlaub im Teamhotel zu verbringen.

Hier findet ihr ausführliche Informationen zum Hotel „Park Plaza Belvedere“ in der Stadt Medulin ganz im Süden der kroatischen Halbinsel.

Foto: Lukas Giese.

German Bowl XLI

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00