NRW goes USA 2019

MARL, 5. Februar 2019 – Nach der erfolgreichen USA-Reise der GreenMachine-Spieler im vergangenen Jahr, werden die Planungen durch AFCV NRW-Sportdirektor und U15-Teammanager Heiko Kurzawa für die diesjährige Tour nun konkreter.

Ende August 2018 waren knapp 40 U15-Spieler mitsamt ihrer Coaches- und Betreuer-Crew in den Nordosten der USA gereist, um auf einer 10-tägigen Tour American Football pur zu erleben. Neben Vergleichswettkämpfen mit US High School Teams standen dabei natürlich auch das Kennenlernen der amerikanischen Kultur sowie des Schulalltags vor Ort auf dem Programm.

Da die Unterschiede in den athletischen Fähigkeiten zwischen den deutschen und amerikanischen Nachwuchsfootballern deutlich zu sehen waren, startete der AFCV NRW dann im November ein Programm zur Leistungssportförderung mit dem Ziel, die potentiellen U15- und U17-Auswahlspieler besser auf die Maßnahmen der GreenMachine und letztlich auch auf die sportlichen Herausforderungen in ihren Heimatvereinen vorzubereiten.

Dafür nahmen im November vergangenen Jahres knapp 80 Spieler, die zuvor im GreenMachine-Trainingscamp in Kroatien dabei waren, an einem Leistungstest teil, der den aktuellen Stand der körperlichen Fitness dokumentieren sollte. Der Trainingsfortschritt über die Winterpause wird nun voraussichtlich im April bei einem erneuten Fitness-Check überprüft. Die hierbei erzielten Ergebnisse werden in die Auswahl der Spieler für die USA-Reise 2019 mit einfließen.

Zum Auftakt der Reisevorbereitungen steht nun zuerst der Zeitraum für die geplante Tour im Kalender. Die Abreise in die USA ist für den 28. August geplant und die Ankunft zurück in Deutschland entsprechend für den 10. September 2019.

„Das Programm wird ähnlich wie im vergangenen Jahr voraussichtlich wieder einen Besuch des Gillette-Stadiums der New England Patriots und natürlich Trainingsspiele oder Scrimmages gegen verschiedenen High School Teams in der Region enthalten“, so Andreas Kegelmann. „Nach den sehr guten Erfahrungen soll das Team ‚NRW goes USA 2019‘ während der Reise wieder in Camp Aldersgate untergebracht werden.“

In den kommenden Wochen wird das Orga-Team im AFCV NRW weitere Informationen zum Leistungstest und zur USA-Reise 2019 bekannt geben.

Hier könnt ihr nachlesen, wie die USA-Tour 2018 abgelaufen ist.

Download Einverständniserklärung

AFWB Germany 2019

German Bowl XLI

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00