Hoher Sieg und eine Niederlage für GreenMachine-Nachwuchs

MARL, 26. November 2018 – Am vergangenen Wochenende waren unsere U15- und unsere U13-Auswahl im Einsatz. Während die GreenMachine U15 einen Kantersieg holen konnte, mussten sich unsere Jüngsten in Wien mit einer Niederlage abfinden.

Den Auftakt machte zunächst die U15-Auwahl. Das Team von Head Coach Payman Dalili traf sich in auf dem Platz der Witterschlick Fighting Miners zum Ländervergleich mit der U15 aus Baden-Württemberg. 74:6 für NRW hieß es dabei am Ende einer einseitigen Partie, die früh mit durchlaufender Uhr gespielt wurde.

Im gesamten Spielverlauf konnten die Zuschauer am Platz deutlich erkennen, dass der Plan der Trainercrew, den Fokus während der Vorbereitungsphase auf das Teambuilding zu legen, voll aufgegangen ist. Und gerade das ist bei einem Auswahlteam immer auch die größte Herausforderung. Sichtlich stolz durfte der Head Coach dann auch den Siegerpokal entgegen nehmen, so wie sich alle Spieler, Coaches und Staffmitglieder über ihre Medaille freuen durften.

„Die Maßnahme ist mit dem Spiel für uns jedoch noch nicht abgeschlossen“, sagt Teammanager Heiko Kurzawa. „Wir richten den Blick fest auf die USA-Tour 2019 und behalten die potentiellen Teilnehmer weiter im Auge. Anfang kommenden Jahres steht bereits der nächste Leistungstest auf dem Programm, bei dem wir die Trainingsfortschritte der Spieler über den Winter hinweg überprüfen werden.“

Für unsere GreenMachine U13, die am Sonntag in Wien zum traditionellen Vergleichsspiel gegen die Österreich-Auswahl antrat, lief es leider nicht ganz so erfolgreich. Mit einem 27:8-Erfolg sicherten sich die Gastgeber den Sieg beim „Next Gen Bowl 2018“. Dennoch war auch diese Reise insgesamt wieder ein voller Erfolg für die junge Mannschaft und noch dazu ein kleines Abenteuer. Alle Spieler, die den Weg ins Team geschafft haben, können nun bereits auf eine tolle Auswahlerfahrung zurückgreifen, die sie bei ihrer Karriere in den nächsten GreenMachine-Teams und vielleicht sogar irgendwann bis in die Nationalmannschaft begleiten wird.

Der AFCV NRW bedankt sich herzlich bei allen verantwortlichen Coaches und Betreuern für die großartige Jugendarbeit in unseren Auswahlteams! Auch den Eltern gilt unser Dank für die Förderung ihrer Kids und damit der Football-Zukunft in unserem Landesverband!

Foto U15: Thomas Fassing / Foto U13: Sinem Ölcar

Auswahlmannschaften

Trainerfortbildung 2019

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00