Das Auswahl-Highlight des Jahres

MARL, 22. Oktober 2018 - Am kommenden Freitag startet für die U17-Auswahl des AFCV NRW das Unternehmen „Wiedergutmachung“. Dann macht sich der 66-köpfige Tross auf den Weg nach Oldenburg, um am Jugendländerturnier 2018 des AFVD teilzunehmen.

Nach zwei Try Outs und zwei Camps in NRW ging es am 12. Oktober für die Spieler, Betreuer und Coaches nach Rovinj in Kroatien, um sich hier den letzten Feinschliff für das größte Jugendfootball-Turnier Deutschlands zu holen. In den acht Tagen wurde in insgesamt elf Trainingseinheiten sowie unzähligen Meetings alles aus den Spielern herausgekitzelt.

„Wir hatten ein großartiges Camp in Kroatien. Alle Spieler waren hochmotiviert und haben super mitgezogen“, zeigte sich Head Coach Jürgen Lengling sehr zufrieden. „Den Ablauf haben wir gegenüber den vergangenen zwei Jahren modifiziert, um noch effizienter arbeiten zu können. Dadurch hatten wir in den Trainingseinheiten ein sehr hohes Tempo und sind trotzdem ohne große Verletzungen durch unser Programm gekommen. Ein paar blaue Flecken gab es schon, aber es war nichts dabei, was die Teilnahme am Turnier gefährden würde.“

Jetzt haben die Spieler eine Woche Zeit, um ihre Akkus wieder aufzuladen. So können sie am Samstag frisch und ausgeruht in das Turnier zu starten.

Hier warten mit den Auswahlen aus Hamburg (Kick Off 12:30 Uhr) und Niedersachsen (Kick Off 15:30 Uhr) die gleichen Gruppengegner, gegen die das NRW-Team 2017 jeweils knapp das Nachsehen hatte.

Die Coaching Crew ist überzeugt davon, in diesem Jahr mit einem stärkeren Kader als noch im vergangenen Turnier anzutreten und ist daher zuversichtlich, dass die GreenMachine besser abschneiden wird. Die Auswahl aus der Hansestadt wird der erste Gradmesser sein, hat man sich im hohen Norden doch bisher in jedem Jahr steigern können. Mit Niedersachsen wartet dann im zweiten Vorrundenspiel der amtierende Deutsche Landesmeister auf die GreenMachine. Beide Spiele sind also alles andere als Selbstläufer.

In der anderen Vorrundengruppe spielen die Auswahlen aus Bayern, Baden-Württemberg und Berlin/Brandenburg gegeneinander. Am Sonntag finden dann die Finalspiele statt.

Alle Infos zum Jugendländerturnier 2018 findet ihr HIER.

German Bowl XLI

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00