GreenMachine U13 gewinnt den Winterbowl

MARL, 23. November 2017 - Am vergangenen Freitag machte sich die GreenMachine U13 mit 33 Spielern und zwei Spielerinnen auf dem Weg nach Wien. Dort traf das Team von Head Coach Patrick Becker beim Winterbowl 2017 auf die Junior Tigers.

Am Samstag fand zunächst eine Trainingseinheit statt, um sich an den Kunstrasenplatz vor Ort zu gewöhnen. Ein gemeinsames Warm Up mit den Junior Tigers, ein kleines Abschlussspiel und ein anschließendes gemeinsames Essen brachte die beiden Teams sportlich und freundschaftlich näher. Eine gute Möglichkeit also, den Nachwuchsspielern beider Seiten die Nervosität vor ihrem ersten internationalen Spiel zu nehmen.

Dadurch, dass das Spiel am Sonntag vorverlegt wurde, entfiel eine weitere Trainingseinheit am Samstagnachmittag. Diesen nutzte die GreenMachine U13 stattdessen zum Teambuilding und machte gemeinsam Wien unsicher. Beim Bowling ließen Spieler, Trainer und Betreuer den Abend ausklingen.

Am Sonntag war es dann soweit. Die Junior Tigers als frischgebackener Meister ihrer Liga spielten gegen die GreenMachine mit einer Auswahl der besten Jugendspielerinnen und -spieler der Altersklasse U13 aus ganz NRW. Nachdem die Nationalhymnen beider Länder verklungen waren wurde das Wetter immer schlechter. Schon vor dem Spiel wehte ein eisiger Wind, der den nun prasselnden Regen noch kälter wirken ließ.

Der GreenMachine gelang denoch in den ersten beiden Quartern je ein Touchdown, die anschließenden PATs gingen jedoch daneben. Die Gastgeber brachten den Ball hingegen nicht in der Endzone der NRW-Auswahl unter. Also ging es mit einem Zwischenstand von 12:0 aus Sicht von NRW in die Halbzeit.

Die Coaches der GreenMachine fanden unter der Leitung von Patrick Becker offenbar die richtigen Worte in der Kabine, denn in der zweiten Halbzeit gab es dann kein Halten mehr. Offense und Defense glänzten mit ihren Aktionen und ließen den Tigers keinen Raum mehr, um in ihr Spiel zu finden. Mit dem Ende des dritten Quarters entschieden die Referees dann das Spiel unter der sogenannten „Mercy Rule“ weiterlaufen zu lassen.

47:0 endete die Partie nach Ablauf der Zeit. Natürlich war die Freude der Spieler, Coaches und Betreuer auf Seiten der GreenMachine riesig und auch die vielen mitgereisten Eltern waren begeistert. Stolz wurden die Medaillen auf der Heimfahrt getragen und finden nun sicherlich einen Ehrenplatz in den Jugendzimmern. Der gewonnene Pokal ergänzt ab sofort die Trophäensammlung in der Geschäftsstelle in Marl.

Der AFCV NRW bedankt sich bei allen Spielern, Trainern und den vielen Helferinnen und Helfern für die erfolgreiche U13-Maßnahme und gratuliert zum tollen Erfolg in Wien!

Bericht: Ramona Ross.

1. Senior Talent Development Camp 2018

Termine 2017/2018

NRW CLM 2018

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00