Systemausfall im Rechenzentrum

Gestern Nachmittag kam es im Rechenzentrum, in dem auch unsere Website gehostet ist, zu einer Fehlersituation im Netzwerk:

"...gestern kam es ab 15:47 Uhr zu sporadisch auftretenden Problemen in einem unserer Netzwerksegmente. Betroffen davon waren anfangs nur vereinzelte Datenpakete, weshalb die Fehlersuche und -behebung erst gegen 1:48 Uhr abgeschlossen war. Ursache war ein defekte zentrale Netwerkkomponente, die komplett ausgetauscht wurde..."

Von diesen Ausfällen war auch unsere Website direkt betroffen. Durch die defekten Datenpakete hat sich der Server immer stärker selbst unter Last gesetzt, sodass die Auslastung auf 100% hoch ging. Seit heute vormittag ist das System nach einem Kaltstart und einer eingehenden Überprüfung wieder vollständig online.

 

NRW U19 Damenauswahl und das Länderspiel am Samstag

Endlich ist es soweit, das Footballjahr hat begonnen und für die Greenmachine eher untypisch startet ein Team schon im Frühling mit seinen spielerischen Aktivitäten, nämlich die U19 Damenauswahl tritt am kommenden Samstag gegen die U19 Damen Rheinland-Pfalz Auswahl an. Zum zweiten Male wird dann RP Headcoach Jörg Seyß nach NRW kommen um sich mit den NRW Mädels zu messen. Um 14.00 Uhr ist Kickoff und gespielt wird direkt an der Esprit Arena. Mittlerweile gehören 25 Mädels zum festen Kader der NRW Auswahl und die Tendenz ist steigend. Dreimal schon hat das Team in diesem Jahr trainiert und im Gegensatz zu den anderen Greenmachine Teams ist man aufgrund der Knappheit der Mädels im Football nicht an Tryouts gehalten sondern es wird immer voll trainiert.

Das Team rund um Headcoach Toni Wolff freut sich schon riesig auf das Spiel am Samstag. Von Training zu Training ist die Zahl der Teilnehmerinnen gestiegen und auch die Begeisterung und der Teamgeist sind vorbildlich. Für den AFCVNRW ist die Damen Greenmachine ebenfalls ein riesiger Erfolg, funktioniert sie doch reibungslos und erfreut sich größter Beliebtheit und geht damit genau den Weg den sie gehen sollte. Wunsch in NRW wäre es nur, dass sich noch andere Landesverbände finden würden die eine U19 Damenauswahl auf die Beine stellen würden um dann die Zahl potentieller Gegner zu erhöhen.

Am Samstag um 14.00 Uhr dann wird sich zeigen ob die NRW Auswahl es schafft auch in ihrem zweiten Spiel einen Sieg davon zu tragen.

Das Spiel ist sicherlich ein lohnender Auftakt für einen tollen Footballtag. Um 14 Uhr geht es los, von dort aus kann man direkt auf die Powerparty und zum Spiel. Informationen zur Greenmachine Auswahl gibt es unter www.nrw-auswahl.de.
 

 

Länderspiel live bei Eurosport 2

Der German-Japan-Bowl am 24. April in der Düsseldorfer ESPRIT Arena wird live im Fernsehen zu sehen sein. Eurosport 2 wird das Länderspiel zwischen Deutschland und Japan ab 19 Uhr europaweit übertragen. Eurosport 2 ist der digitale Schwesterkanal des europaweit führenden Sportspartensenders Eurosport mit Sitz in Paris und in der Eurosport-Sendergruppe speziell auf Liveberichterstattung spezialisiert, profiliert besonders auch im Bereich amerikanischer Sportarten. Eurosport 2 sendet sein Programm in bis zu zehn Sprachversionen und ist in Europa in den meisten bedeutenden Kabelnetzen vertreten. Beim German-Japan-Bowl wird daher nicht nur in deutscher Sprache kommentiert, sondern auch eine englische Version für den internationalen Markt verbreitet.

In Deutschland ist Eurosport 2 flächendeckend im Kabelnetz vertreten, je nach Bundesland bei Kabel Deutschland, UnityMedia oder BW Kabel. Zu empfangen ist der Sender auch über die DSL-TV-Angebote von T-Home Entertainment und Alice-DSL. Per Satellit wird das Programm über den Astra-Satelliten gesendet, im Internet ist das Vollprogramm über IP-TV zudem unter http://video.eurosport.de/eurosport-player/ zu sehen.

Weiterlesen: Länderspiel live bei Eurosport 2

   

Jan Stecker ist Stadionsprecher beim German-Japan-Bowl

Jubel bei allen Football-Fans: Beim 1. German-Japan-Bowl, das American Football-Länderspiel zwischen Deutschland und Japan am 24. April werden die Zuschauer in der ESPRIT arena eine altbekannte Stimme hören. Denn jetzt ist es amtlich, die Moderation als Stadionsprecher in der Arena übernimmt Jan Stecker! Der 50-jährige TV-Moderator gab bereits den Rhein Fire-Spielen in der NFL Europe seine Stimme. Dabei erlebte er sowohl die Zeiten im alten Rheinstadion als auch in der Arena in Gelsenkirchen und der heutigen ESPRIT arena.

Stecker: „Ich freue mich riesig, endlich einmal wieder ein Football-Spiel als Stadionsprecher zu moderieren. Dass diese Begegnung dann auch noch in der ESPRIT arena in Düsseldorf statt findet, ist für mich doppelt schön. Schließlich habe ich viele tolle Jahre mit den Rhein Fire-Fans in dieser Stadt und dieser Arena verbracht.“

Weiterlesen: Jan Stecker ist Stadionsprecher beim German-Japan-Bowl

 

Besuch vom AFCV NRW in der JVA Herford

Die Zusammenarbeit des American Footballverbands NRW und den Black Devils aus Herford nimmt Formen an: Am vergangenen Freitag, den 12.03.2010, trafen sich Ralf Peifer und Gunnar Peschelt in der JVA Herford mit dem Headcoach der Devils André Bauch und der Teambetreuerin Stefanie Koel.  Auf dem Programm standen eine Besichtigung der Trainings- und Schulungsmöglichkeiten, eine Austauschrunde mit den Spielern der Teufel sowie ein ausgiebiges Gespräch über weitere Vorhaben für das Jahr 2010.

Angestrebtes Ziel ist eine engere Zusammenarbeit des AFCV NRW und der Black Devils. Hierfür ist eine Begleitung und Vermittlung einzelner Spieler in heimatnahe Teams sowie die Durchführung von Footballcamps mit positionsbezogenen Trainern (zur individuellen Vermittlung von Aufgaben und Fertigkeiten der einzelnen Positionen) angedacht. Für letzteres ist ein möglicher erster Termin in den Sommerferien geplant. Aus Sicht der Devils ein hervorragendes Angebot, da bereits 2009 sehr gute Erfahrungen mit kleineren Workshops gesammelt werden konnten.

Weiterlesen: Besuch vom AFCV NRW in der JVA Herford

   

Länderspiel Rückspiel Greenmachine U19 Ladies-Auswahl am 24. April in Düsseldorf

Jetzt ist es amtlich: Am 24. April gibt es das Rückspiel der Greenmachine U19 Ladiesauswahl gegen eine Rheinland-Pfalz Auswahl. Headcoach Jörg Seyss hat das kommen seines Teams bestätigt und die Panther waren wieder einmal Helfer beim beschaffen eines Sportplatzes im Umkreis des Länderspiels Deutschland vs Japan.

Kickoff für die Damen ist 14:00 Uhr im Sportpark Nord, Stockumer Höfe in Düsseldorf direkt an der Esprit Arena. Schon seit dem Februar bereitet sich das Team auf das Spiel vor. Headcoach Toni Wolff freut sich über die große Resonanz die gerade diese Greenmachine Auswahl überall findet. Das man hier ein tolles Potential hat zeigt der Umstand das schon jetzt einige Nationalspielerinnen den Dress der Greenmachine U19 tragen und viele der Mädels die dabei sind haben ein erklärtes Ziel das da ebenfalls lautet irgendwann auch in die Nationalmannschaft zu kommen.

Weiterlesen: Länderspiel Rückspiel Greenmachine U19 Ladies-Auswahl am 24. April in Düsseldorf

 

NRW geht auf die WAAGE

Am Mittwochabend, beim Whitehead Treffen NRW in der Geschäftsstelle des AFCVNRW, war es dann soweit, Peter Springwald, Präsident des AFCVNRW konnte Stefan Plonka in seiner Funktion als oberster Football Schiedsrichter in NRW ein ganz neues Utensil für seine Whiteheads überreichen. Eine Waage! Ein Schelm der böses dabei denkt, denn die Waage soll nicht zum abwiegen der NRW Schiedsrichter sein, sondern ist das lang angekündigte Tool zum abwiegen der Spieler der U14 Liga, welche als Testliga für das Projekt „Football Jugendaltersklassen NRW“ dient.

In dem groß angelegten Feldversuch hat der AFCVNRW sich dazu entschlossen seine Whiteheads mit 25 gleichen und markierten Waagen auszustatten um bei den anstehenden  Spielen der U14 die vorgeschriebenen Gewichte zu kontrollieren. In diesem Jahr gilt weiter die Aktionsgewichtsgrenze von 74,5 Kg in voller Montur ohne Helm als magische Grenze der Kennzeichnungspflicht. Spieler die schwerer sind dürfen nur in der Offensive- oder Defensiveline spielen und müssen sich mit einer deutlichen Kennung am Helm identifizieren (Regelwerke unter www.afvnrw.de).

Weiterlesen: NRW geht auf die WAAGE

   

NRW strukturiert die Teamzone: Anhang zum Spielberichtsbogen

Wer die Website des AFCVNRW besucht, der findet ab sofort im DOWNLOADBEREICH ein ganz neues Formular, den Anhang zum Spielberichtsbogen. Wozu aber bedarf es eines Anhanges zum Spielberichtsbogen? Das ist ganz einfach: Der American Football und Cheerleading Verband NRW möchte seine Strukturierungsarbeit ausdehnen und arbeitet in einer Arbeitsgruppe seit geraumer Zeit an verschiedenen Projekten die einer „Überholung“ bedürfen.

Hauptaugenmerk für diese Saison war da vor allen Dingen die TEAMZONE. Seit vielen Jahren besteht der Wunsch, dass auch dieser Bereich des Spielfeldes geordnet und als aktiver Teil des Spiels einbezogen werden können. Ein erster Schritt ist es nun, dass Personen die sich in der Teamzone aufhalten dementsprechend zum aktiven Teil der Teamzone gezählt werden müssen und folglich im Spielberichtsbogen erfasst werden sollen. Der bisherige Spielberichtsbogen  gibt das nicht her sodass der Anhang zum Spielberichtsbogen diese Lücke schließen soll.

Weiterlesen: NRW strukturiert die Teamzone: Anhang zum Spielberichtsbogen

 

NRW-Jugendcombine findet statt!

Beim Länderspiel Deutschland -Japan wird die Greenmachine ein Jugend-Combine durchführen. Hier wollen wir die schnellsten, kräftigsten und wendigsten Spieler finden. Die Drills werden wir in Kürze  auf www.nrw-auswahl.de vorstellen. Für die Teilnahmegebühr von 10€ pro Teilnehmer habt ihr die Chance zu zeigen wie ihr über den Winter trainiert habt, bekommt das Combine-T-Shirt, und eine Eintrittskarte für das Länderspiel.

Die Coaches der Auswahlen werden unter Führung von U19 HC Ralf Peifer die Drills aussuchen und hier auf der Webseite der Greenmachine vorstellen.

Weiterlesen: NRW-Jugendcombine findet statt!

   

Seite 97 von 101

anstehende Termine

Auswahlmannschaften

German Bowl XL

Wir sind Football!

Kampagne

interner Bereich

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00