Flagfootballer aus NRW belegen 3. Platz bei den Deutschen Hallenmeisterschaften

MARL, 2. April 2013 - Die Senioren-Flagfootballer des AFCV NRW, die Dortmund Uni Devils, haben mit einer hervorragenden Leistung beim „German Indoor Flag Bowl“ (Offizielle Deutsche Meisterschaft) den 3. Platz erreicht. Bei den kombinierten Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend und der Senioren in Kelkheim/Taunus hat das noch recht junge Team aus Dortmund den AFCV NRW mit einer tollen Leistung
vertreten.

In der Vorrunde konnten zwei der drei Spiele gewonnen werden. Das 3. Spiel gegen die Walldorf Wanderers, dem späteren Vize-Meister, ging dann mit 21:12 verloren.

Es reichte aber für den Einzug ins Halbfinale. Hier konnte sich das Team jedoch nicht gegen die Lizzards aus Kelkheim, den späteren Deutschen Meister, durchsetzen. Im Spiel um Platz 3 konnten dann die „Bremerhaven Seahawks“ mit 18:13 geschlagen werden.

Das Ende des Senioren Turniers war gegen 21:00 Uhr. Nach der regulären Spielzeit
im Finale Waldorf Wanderers gegen Kelkheim Lizzards stand es 25:25. Es ging also in die Overtime. Erst im 4. Versuch konnten sich die Kelkheimer mit 45:39 durchsetzen.

Für tolle Stimmung in die Halle sorgten die von den Dortmundern mitgebrachten Cheerleader.

Platzierung Senioren:

1. Kelkheim Lizzards
2. Walldorf Wanderers
3. Dortmund Uni Devils
4. Bremerhaven Seahawks
5. Nürnberg Rams
6. Mainz Warriors
7. Radebeul Suburbian Foxes
8. Wiesbaden Allstars 

Die Flagfootballer der „Duisburg Dockers“ konnten sich im Jugendbereich gegen starke Teams wie „Fursty Razorbacks“ mit zwei Siegen und einer knappen Niederlage durchsetzen und ins Halbfinale einziehen. Im Halbfinale waren sie den „Schwäbisch Hall Unicorns“, nicht gewachsen (Ergebnis 28:12) und mussten ins Spiel um Platz 3 gehen.

In dieser Partie haben die Duisburger dann den Favoriten „Fursty Razorbacks“ an die Wand gespielt und mit 27:0 gewonnen. Dafür, dass die Dockers Flaggies im Verband eigentlich Tacklefootball spielen haben sie hervorragend abgeschnitten.

Platzierung Junioren:

1. Franken Knights
2. Schwäbisch Hall Unicorns
3. Duisburg Dockers
4. Fursty Razorbacks
5. Mainz Golden Eagles
6. Wiesbaden Phantoms
7. Hanau Hornets
8. Leipzig Flag Lions

Text: Horst Fernbacher.

anstehende Termine

Jugendländerturnier 2019

 

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00