Der alte Meister ist auch der neue NRW Meister

MARL, 9. Juli 2019 - Wie auch schon im Vorjahr fand am vergangenen Freitag das Finale um die NRW Meisterschaft im U15-Schulflagfootball wieder bei herrlichstem Wetter statt.

In der Vorrunde des Turniertages qualifizierten sich zunächst sechs Teams für die Viertelfinals.

Im ersten Viertelfinale konnten sich die Essen Crusaders mit 13:0 gegen die Essen Untouchables behaupten. Das zweite Viertelfinalspiel ging mit 22:6 an die Schleiden Wildcats. Im dritten Viertelfinale blieben die Düsseldorf Desperados Seniors mit 13:8 Sieger über die Hunters aus Geilenkirchen.

Die Hunters hatten dann aber das Glück, durch ihr besseres Touchdown-Verhältnis noch als viertes Team ins Halbfinale einzuziehen. Und das sollte sich am Ende lohnen.

Das erste Halbfinale konnten die Essen Crusaders mit 28:0 gegen Schleiden gewinnen. In der zweiten Halbfinal-Partie standen sich die Desperados Seniors und die Hunters gegenüber. Hier konnten die Hunters am Ende knapp mit 15:12 siegen.

Das Endspiel trugen also die Essen Crusaders gegen die Geilenkirchen Hunters aus. Hier hatten die Crusaders die Nase vorn und sicherten sich mit einem 27:0-Sieg den Meistertitel 2019. Eigentlich schon fast ausgeschieden, feierten die Hunters aber auch ihren Vizemeistertitel.

Beim Spiel um Platz 3 konnten die Schleiden Wildcats die Desperados Seniors mit 14:7 schlagen.

Die Ergebnisse:

NRW Meister 2019 Essen Crusaders (Realschule Schloß Borbeck)

NRW Vizemeister 2019 GLK Hunters (St. Ursula Gymnasium, Geilenkirchen)

3. Platz: Schleiden Wildcats (Clara-Fey-Gymnasium, Schleiden)

4. Platz: Desperados Seniors (Theodor Fliedner-Gymnasium, Düsseldorf)

5. Platz: Essen Untouchables (Leibniz Gymnasium, Essen)

6. Platz: Desperados Juniors (Theodor Fliedner-Gymnasium, Düsseldorf)

7. Platz: Aldenhoven Lions (Gesamtschule Aldenhoven)

„Wir können immer wieder feststellen, dass auf ganz hohem Niveau Schulflagfootball in NRW gespielt wird“, freut sich Breitensportdirektor und Organisator der Schulflag-Ligen Horst Fernbacher. „Das haben auch die Vizepräsidentin Mechthild Süper und Sportdirektor Andreas Kegelmann bestätigt, die als Gäste vor Ort waren.“

Ein großes Dankeschön geht an die Schiedsrichter, die alle Turniere hervorragend geleitet und mit hohem fachlichem Verstand ebenfalls dazu beigetragen haben, dass NRW im Schulflagfootball der Hotspot in Deutschland ist.

anstehende Termine

German Bowl XLI

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00