Das Halbfinale im Blick

MARL, 14. September 2018 – Die Assindia Fire Birds haben es in der Deutschen Flag Football Liga (9er) in die Wildcard-Runde geschafft. Hier kommt es nun zum Duell mit den Berlin Bears um den Einzug ins Halbfinale der Deutschen Flag-Meisterschaft 2018.

Sollten die Essener Flagfootballer am Sonntag einen weiteren Sieg einfahren, dann warten im Halbfinale die Hamburg Pioneers Snappers auf das Ruhrpott-Team.

Etwas mehr Glück hatten derweil die Kiel Baltic Hurricanes, deren Wildcard-Gegner Braunschweig FFC nicht antreten wird. Die Kieler ziehen damit kampflos ins Halbfinale ein, wo sie gegen die Dresden Monarchs spielen.

Bis zum Finale um den Meistertitel, das am Wochenende um den 6./7. Oktober ausgetragen wird, müssen die NRW-Flagfootballer also noch mindestens zwei Hürden nehmen.

Wildcard-Runde DFFL

Assindia Fire Birds vs. Berlin Bears

Sonntag, 16. September 2018

KO 15 Uhr (Sportanlage Bäuminghausstraße)

Der AFCV NRW drückt die Daumen!

anstehende Termine

German Bowl XLI

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00