Volles Programm für die NFL-Stars am Wochenende

OBERHAUSEN/MARL, 23. Februar 2019 – Am heutigen Samstag startet endlich auch der sportliche Teil des American Football Without Barriers Camp 2019. In der Oberhausener König-Pilsener-ARENA wurde über Nacht einer Kunstrasenplatz verlegt, damit die Footballerinnen und Footballer aus ganz Deutschland ihre Trainingseinheiten mit den NFL-Stars auch genießen können.

Bereits seit dem frühen Mittwochmorgen sind die 14 aktuelle sowie drei ehemalige NFL-Spieler gemeinsam mit dem AFWB-Staff in Deutschland. Nach einer kurzen Pause im Hotel ging es Abends auf Einladung von US General Consul Fiona Evans in den Wirtschaftsclub Düsseldorf, dessen Hausherr Kaan Savul (selbst ehemaliger Footballer) sich mit seinem Team als hervorragende Gastgeber erwiesen.

Am Donnerstag stand dann der erste PR-Termin für die Gruppe auf dem Plan. Auf dem Trainingsgelände von Borussia Dortmund konnten die NFL-Profis ein bisschen mit dem fremden Sportgerät experimentieren und vor allen Dingen ihren Landsmann Christian Pulisic treffen. Der US-Fußballer des Jahres von 2017 legte sich dabei kurzerhand mit Steelers-Fullback Roosevelt Nix an – allerdings nur in einem Touchdown Celebration Dance Off. Die Entscheidung in diesem nicht ganz ernst gemeinten Zweikampf ging unter großem Applaus dann überraschend an den Rundball-Profi. Der Steelers Fullback nahm die Niederlage aber gelassen hin und zeigte anschließend seine Fähigkeiten mit dem Fußball.

Auf Einladung der König Pilsener Brauerei ging es dann am Donnertagabend nach Duisburg, wo das KöPi-Team bereits mit einer spannenden Brauerei-Führung auf die NFL-Stars wartete. Etwas mehr als eine Stunde wurden die Jungs durch die Brau- und Abfüllanlagen geführt und erfuhren dabei eine Menge spannende Dinge über die Produktion und die Traditionen des Lieblingsgetränks der Deutschen.

Der dritte Besuchstag der NFL-Footballer gestaltete sich dann schon ein wenig stressiger, denn im Eventzelt auf dem Platz der guten Hoffnung im Centro Oberhause warteten den gesamten Tag über viele hundert Football-Fans auf ihre Gelegenheit für ein Autogramm oder ein Foto mit den amerikanischen Profis. In einer langen Schlange stellten sie sich geduldig an, um die stündlich wechselnden Spieler zu treffen. Jan Stecker, Nils Müller und am Ende auch Roman Motzkus halfen dabei, mit ihren Moderationen die Wartezeit möglichst kurzweilig zu gestalten.

Heute und morgen steht zwar der sportliche Teil im Vordergrund, doch auch die vielen NFL-Fans kommen wieder auf ihre Kosten. Von der Tribüne der König-Pilsener-ARENA aus lassen sich die Trainingseinheiten mit den Kindern, Jugendlichen, Männern und Frauen aus ganz Deutschland bestens beobachten. Zudem haben sich insgesamt 15 NFL-Fanclubs angemeldet, die zunächst für gute Stimmung in der Halle sorgen werden und sich am Abend dann zur großen „Football is Family-Party“ im Eventzelt auf dem Centro Gelände treffen. Ebenso wie das AFWB-Camp ist diese Fan-Party eine Deutschlandpremiere, die hoffentlich lange positiv im Gedächtnis bleiben wird.

Falls ihr euch das Spektakel in der König-Pilsener-Arena anschauen wollt: es gibt selbstverständlich noch Zuschauer-Karten an der Tageskasse. Nur mit einer solchen Eintrittskarte könnt ihr anschließend auch eine Karte für die Fanparty am Abend erwerben (oder stattdessen Mitglied in einem der Fanclubs werden).

Bereits ab 11 Uhr werden die Vorstände aller NRW Football- und Cheerleadingvereine zur Hauptversammlung in der König-Pilsener-LOUNGE (ebenfalls in der Arena) erwartet. Natürlich bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend auch die Möglichkeit, sich das Training in der Halle anzuschauen oder sogar an der kleinen, zweistündigen Coaches-Fortbildung, die ebenfalls im Rahmen des AFWB-Camps stattfindet, teilzunehmen.

Das AFCV NRW-Orgateam freut sich auf euren Besuch!

German Bowl XLI

Auswahlmannschaften

Wir sind Football!

Kampagne

AFCV NRW Social Media

AFCV NRW auf FacebookAFCV NRW auf TwitterNewsletter abonieren

Sportangebot im AFCV NRW

Cheerleading

Cheerleading in NRW - Der Film

American Football

Football in NRW - Der Film

Flag Football

Flagfootball in NRW - Der Film

PräsidiumPräsident: Peter Springwald
Vizepräsidentin: Mechthild Süper
Sportdirektor: Andreas Kegelmann
Breitensportdirektor: Horst Fernbacher
Schatzmeister: Michael Schmidt
Pressesprecher: Andreas Heinen
Kontaktdaten T: +49 2365 503770
M: +49 1523 4102622
F: +49 2365 202066
kontakt@afcvnrw.de
www.afcvnrw.de
GeschäftsstelleHalterner Str. 193
45770 Marl
NRW Deutschland
Ansprechpartnerin:
Michaela Henrich
Christiane Groß
Mi 17:30-20:00
Sa 09:00-11:00